menu close menu

Mit Nina eine gegenseitige Massage genießen aus dem Studio Mandala

Nina vom Studio Mandala ist gerade nicht Online.

Lieber Gast,
ich bin gerade nicht auf dem Tempel oder im Mandala. Normalerweise verwöhne ich Dich mit Body to Body Massage, Erotische Massage, Ganzkörpermassage, Klassische Massage, Lingam-Massage, Paarmassage, Sinnliche Massage, Wellness-Massage. Du kannst mich und meine Kolleginnen aber auch direkt, in der Rüdesheimer Str. 3, 80686 München / Westend, besuchen.


Hallo Liebe Herren!

Herzlich Willkommen bei Nina in meiner erotischen Welt,in der ich dir zeige ,dass wir auch ohne Sex eine sehr schöne sexuelle begegnung miteinander haben werden.

Ich bin eine sehr charmante und phantasievolle Frau sowie sehr offen,freundlich und offen für deinen Berührungen. Individuell auf dich abgestimmt,mit viel phantasie und meinen warmer Körper bringe ich dein Blut in Wallung.
Mit meinem sexy Naturbusen massiere ich sanft deinen ganzen Körper.

Zärtliche verführung wobei Du mich auch berühren darfst.

  • Gegenseitige massage
  • Lingam massage
  • Prostatamassage
  • Po Massage
  • Paarmassage
  • Hoden massage
  • Spanisch massage
  • Fusserotik (High Heels/Nylons)
  • Intimrasur
  • auch gerne kraftige Massagen oder Streichelmassage
  • Dominate massage
  • u.v.m

Für die Liebhaber der Bizarrmassage verfüge ich auch über das anregenden lack autfitt.

Deine Nina


Meine Kolleginnen und ich freuen uns auf deinen Besuch im Studio Mandala.


Deine Mit Nina eine gegenseitige Massage genießen

Das Angebot von Nina ist ...: Body to Body Massage, Erotische Massage, Ganzkörpermassage, Klassische Massage, Lingam-Massage, Paarmassage, Sinnliche Massage, Wellness-Massage weiterer Service von Nina: ,

Wichtig: Im Tempel der Berührung bieten wir weder Geschlechts- noch Oralverkehr an.

München, Tempel der Berührung und weitere Orte mit anspruchsvollen, sinnlichen Massagen - die niveauvolle Adresse für erotische Massagen, sinnliche Massagen, Erotik Massagen, Tantramassagen, Wellnessmassagen und mehr ...

Fragen und Antworten zum Besuch im Tempel und zu den Tantramassagen

Zurück zur Startseite