Tempel der Berührung menu close menu

Hannah aus dem Studio Aurum

Hannah ist zurzeit leider nicht im Studio Aurum anzutreffen.

Aber Du hast die Möglichkeit, unter Erotik-Masseurinnen im Studio Aurum in München, eine andere Dame zu finden.


Du kannst aber auch auf "Mein Angebot" gehen und nach dem Service suchen den Du dir wünscht.


Hallo lieber Besucher,

tauche ein in Zärtlichkeit!
Du hast Sehnsucht nach zärtlichen Berührungen und möchtest in die sinnliche Welt der erotischen Massage eintauchen?

Geniesse eine Zeit in der es nur um dich und deine Bedürfnisse geht, und lasse dich fallen in Wärme und Geborgenheit.

Durch diese besondere und wunderschöne Massage hast du die Möglichkeit, dich in einer völlig neuen Art und Weise zu spüren und wahrzunehmen.

Genuss… Ekstase… Entspannung… unendliche Zärtlichkeit… tiefe, pure Lust….

Geniesse meine Hände und meinen schönen, warmen Körper…berühre und lass dich
berühren…erlebe einen Zustand tiefster Entspannung, während sich in deinem Zentrum
langsam und wellenförmig ein Gefühl höchster Lust verströmen wird.

Diese intensive Lust und Erregung wird während der gesamten Massage aufrecht erhalten, bis sie
in einer ausgiebigen und hingebungsvollen Lingam Massage ihre Erfüllung findet.

Ich freue mich auf das Funkeln in deinen Augen, ich freue mich auf unsere Begegnung!

Bis bald Hannah

kein GV o. OV

– erotische Massage,
– Ölmassage,
– Handentspannung,
– Body to Bodymassage,
– spanische Massage,
– Fußerotik

Name: Hannah
Alter: 27 Jahre
Größe: 173 cm
Konfektion: 36
Gewicht: 58Kg
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: grün/braun
Nation: deutsch
Sprachen: deutsch/englisch
Intim: rasiert
BH-Größe: 75c


Das Angebot von Hannah ist ...: Body to Body-Massage, Erotische Massage, Fußerotik weiterer Service von Hannah: , ,

Wichtig: Im Tempel der Berührung bieten wir weder Geschlechts- noch Oralverkehr an.

München, Tempel der Berührung und weitere Orte mit anspruchsvollen, sinnlichen Massagen - die niveauvolle Adresse für erotische Massagen, sinnliche Massagen, Tantramassagen, Wellnessmassagen und mehr ...

Fragen und Antworten zum Besuch im Tempel und zu den Tantramassagen

Zurück zur Startseite